Wissenstransfer und Entwicklung

Ein kontinuierlicher, gegenseitiger Wissenstransfer zwischen Hersteller, Versorgungsbetrieben und Richter Messetechnik sorgt für Sicherheit im Umgang mit der aktuellen Technik. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Richter Messtechnik nehmen regelmäßig an Weiterbildungsmaßnahmen teil. Hierzu werden Fachseminare mit Spezialisten aus dem gesamten Bundesgebiet durchgeführt. Im gegenseitigen Austausch erhalten alle Beschäftigten aus dem Bereich »Eichung« regelmäßige Schulungen durch die Hersteller der Messgeräte wie auch die Hersteller Informationen der Praxisprofis.

Ergänzend liefert Richter Messtechnik den Herstellern wertvolle Messdaten, die den weiteren Entwicklungsprozess der Messgeräte unterstützen.